Ein Kommen und Gehen

Die Insel ist und bleibt gefüllt, die Saison ist gut angelaufen. Die Abreisenden geben den Neuankömmlingen die Klinke in die Hand, das Geräusch von Kofferrollen ist in den Alltag eingezogen. Beliebt ist der Weg vom/zum Hafen bei schönem Wetter zu Fuß über die Promenade. Hier kann man noch das Norderney-Gefühl bis zur Abfahrt auskosten bzw. die Ankunft herrlich langsam angehen lassen.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Sammelsurium

10 Kommentare - “Ein Kommen und Gehen”

  1. stellinger Says:

    Liebe Ina,

    ach, das ist eine wunderschöne Gegenlichtaufnahme! Auch die „Beleuchtung“ und die Wolken – einfach stimmig. Schön gesehen, Ina!

    Herzliche Grüße
    Hürgen

  2. andrea2007 Says:

    Liebe Ina, Du weisst ja, ich bin immer auf der Insel nebenan; dort war ich auch schon Ostern und ich habe es geliebt, wie die Saison so langsam beginnt… Ich hab so ein Gefühl, ich werde auch Norderney mal in Betracht ziehen:-) Liebe Grüsse Andrea


    • oh, das solltest du, liebe andrea, norderney mal in betracht ziehen. ich glaube, dass man die inseln nicht vergleichen kann, jede hat ihren eigenen reiz. und das ist gut so. ich würde mich auf jeden fall ganz doll freuen, wenn du mal nach hier kommst 😉
      liebe grüße!


  3. Liebe Ina!

    Ich war jetzt schon ein paar mal hier, ….habe geschaut,….hmmmmmuß mich erst ddran gewöhnen,….aber geht jetzt schon……
    Hach, wir Menschen sind doch manchmal Gewohlheitstiere….lach…..
    ….und irgendwann werde ich auch mit meinem Rollkoffer dort lang laufen…..träum….
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Grey Owl


    • oh, da schlage ich dir eine traum-alternative vor: du hast den koffer längst in der unterkunft abgestellt und kannst völlig entspannt und freihändig über die promenade und über den strand schlendern 😉 ist viel angenehmer, glaub’s mir …
      liebe grüße!


  4. Ja, leider dauert es noch, bis ich wieder auf die Insel „darf“.

    Lieber Gruss
    Birgit


    • hallo, liebe birgit,
      ja, es dauert noch ein bisschen, aber deine vorfreude steigt von tag zu tag. du wirst sehen, dass die zeit bis dahin ganz schnell vergeht.
      liebe grüße!

  5. fred210761 Says:

    Guten Morgen Ina,

    das sieht ja lustig aus, mit dem Rollkoffer den Strand entlang. Ach ne, ist eine Landebahn, so wie ich sehe. “ Fred “ geh mal zum Augenarzt.
    Den letzten Erholer auskosten, so ist richtig.

    Schön das du wieder mal bei mit vorbei geschaut hast.

    Liebe Grüße, Fred


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: