FROehLIChe Möwe

Na denn, wenn’s schmeckt … ist doch egal, dass Möwe kein Hund ist. So richtig fröhlich war sie allerdings nicht, sie hätte lieber den ein oder anderen Happen von meinem Brötchen gehabt – oder gar das F.r.o.l.i.c dagegen eingetauscht.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Sammelsurium

10 Kommentare - “FROehLIChe Möwe”


  1. Sie mögen wohl lieber etwas Zartes……


    • liebe rosi, wenn ich das beobachte, sind sie da nicht wählerisch – haps und runter … und bei den muscheln sind sie ganz schön erfinderisch, um die harten schalen zu knacken und ans innere zu kommen.
      liebe grüße!

  2. christel müller Says:

    Das denke ich auch das ihr ein Fischhäppchen angenehmer wäre Möwe muß flexiebel sein besser als garnichts
    vlg zur Insel christel

  3. stellinger Says:

    Hallo Ina,

    die Möwe wird an dem Happen schwer zu verdauen haben, weil sie doch weichere Kost gewohnt ist.
    Witzig finde ich, wie Du den Namen FROLIC mit viel Fantasie in die Headline integriert hast.

    Liebe Grüße
    Jürgen aus HH


    • danke dir, lieber jürgen, dass du die wortspielerei lobst, das freut mich sehr! drauf gekommen bin ich über das niederländische „vrolijk“ (fröhlich), manchmal schalten die synapsen etwas quer 😉
      liebe grüße!

  4. andrea2007 Says:

    Liebe Ina, ein super Foto, die Möwe wird sich recht erschrocken haben bei dem würzigen Geschmack:-) Liebe Grüsse Andrea

  5. fred210761 Says:

    Liebe Ina,

    ein tolles Foto, das knipst man alle 100 Jahre, ganz toll eingefangen.

    Ein Fischhäppchen denke ich mal wäre leckerer gewesen, doch wenn Möwe etwas zum tauschen hat, dann könnte es was werden.

    Viele schöne Grüße, Fred


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: