Mach dich nackich!?!?

Was war das denn für ein Empfang? Nee, irgendwie sehr suspekt und außerdem war’s wieder schweinekalt und regnerisch, also hab ich den Pullover wieder angezogen. Und wär am liebsten gleich weitergefahren, denn mit 2 verrückten Hühnern und 4 noch verrückteren Hunden in einer Wohnung? Das ist doch kein Urlaub!

Also habe ich mich auf die nicht vorhandenen Socken gemacht und ein adäquates Quartier gesucht:

Das Haus hat mir gefallen, selbst der Briefkasten war schon ganz bequem, doch leider …

absoluter Hochsicherheitstrakt. Schnief … wo soll ich denn jetzt hin, hier mitten in der Pampa??

Oh Schiet, ich höre, dass sie die Suchhunde auf mich angesetzt haben …

Kein Entkommen möglich – wer will sich auch mit solchen Wärtern anlegen?!

Na gut, mitgefangen mitgehangen, aber ich hab mich mal kräftig bei Annelie beschwert – wo ist denn der Strand, den sie mir versprochen hat?!

Ich soll mich in Geduld üben … hahaha, darüber kann ich nun wirklich nicht lachen … die Mädels machen mich zum Affen …

Advertisements
Explore posts in the same categories: Stuart

One Comment - “Mach dich nackich!?!?”


  1. […] und die Elbe“ – „Fortsetzung„ 27. Ina +++ „Stuart„ +++ „Mach dich nackich!?!?„ +++ „In die Stadt …„ +++ „Aus der …„ +++ „Am […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: