Darauf

erstmal einen Schnaps als Absacker … anders kann ich diese Idee mit den Badenixen nicht verdauen … wenn mal wieder Universen zwischen Wunsch und Wirklichkeit klaffen.

Na, Anne, was nehmen wir denn? Also ich brauche keine Karte, ich weiß das schon so, was ich haben will.

Die Mädels sind vielleicht unfair, kringeln sich vor lauter Lachen und kriegen sich überhaupt nicht mehr ein. Ja, ja, wer den Schaden hat, der spottet jeder Beschreibung. Kenn‘ ich, lasst mal stecken! Und eure Idee, mich zum bademuseum zu schleifen, um dort noch ein paar Nixen zu gucken, finde ich überhaupt nicht witzig. Menno!

Schluss, aus, Feierabend! Das Thema ist jetzt sowas von durch. Es gibt ja noch einige andere Dinge hier auf der Insel zu entdecken. Von mir aus könnt ihr ja ins Museum gehen, ich habe was Besseres vor.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Stuart

3 Kommentare - “Darauf”


  1. […] …„ +++ „Eine Wagenburg …„ +++ „Badeaufseher„ +++ „Darauf …„ +++ „Eine Hafenrundfahrt …„ +++ „Ich will mich …„ 28. […]

  2. annelie Says:

    jetzt weiß ich auch, was ich haben will: erdbeeren mit sahne!
    mal rüber winke

  3. kelly Says:

    gute sicht – gleichbedeutend mit schlechtem wetter (gibt es auf den inseln nicht *g*).

    moin ina und stuart,
    dort (giftbude?) gibt es auch diesen merkwürdigen schnaps von dem mensch und hase lol und lal von werden.
    dann werden auch kurze inselwege lang…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: