Eiszeit

auf der Insel – nach den gestrigen heftigen Regenschauern kam der Frost. Heute Morgen die Hoffnung auf die strahlende Sonne gesetzt, dass sie mit ihrer Kraft das Tauwetter unterstützt. Doch wenn du im Sonnenschein stehst und das Nebelhorn der Fähre hörst, weißt du, dass der dickste Seenebel nur noch ein paar Meter weit entfernt ist …

 

 

Achtung, Schlitterpartie! Auch für Fußgänger …

 

 

Advertisements
Explore posts in the same categories: Sammelsurium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: