Feuchtgebiete

… provokante Überschrift und unzählige Sucher werden jetzt wieder in die Irre geleitet und schlagen statt … im Norderneyer Polderland auf. Und biologisch gesehen sind ja durchaus Gemeinsamkeiten vorhanden …

Hach nee, ein Wetter, wo frau entgegen aller einschlägig bekannten Redensarten doch ihre Hunde vor die Tür und durchs Hinterland jagt. So sieht’s aus …

 

 

 

 

 

 

Aber … dieses Moos läuft bei Regenwetter zur Hochform auf. Der Blickfänger mit dem satten, voll gesogenen Grün, es schreit förmlich danach, Schuhe und Strümpfe auszuziehen und einen Wohlfühlgenuss der Extra Klasse zu erleben. Laufen wie auf Wolken … Sollte man wenigstens einmal im Leben probiert haben!

 

Advertisements
Explore posts in the same categories: Sammelsurium

4 Kommentare - “Feuchtgebiete”

  1. Patricia Says:

    Hab ich probiert -öfter, und kann nie genug davon bekommen 🙂

  2. andrea2110 Says:

    waoh, liebe Ina, ist DAS grün… ich freu mich schon wieder auf barfuss im Gras laufen… Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende für Dich, Andrea


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: