Von Meistern

und solchen, die es noch werden. Während der Bussard bereits satt ist und  Verdauungssiesta hält …

 

 

schaut die Kornweihe interessiert den Jagdversuchen nebenan im Polderland zu …

 

 

wo eine Rohrweihe unermüdlich ihre Kreise zieht. Das Kreisen klappt schon hervorragend …

 

 

im Spähen zeigt sie ebenfalls herausragende Leistungen …

 

 

die Körperhaltung ist exzellent …

 

 

doch die Flugmanöver sind noch viel zu hektisch und sie stößt mit Getöse hinab, kommt ins Trudeln, wodurch so manche Beute frühzeitig gewarnt wird. Sie hat sich ihr Abendbrot schwer verdient.

Die drei Greifvögel teilen sich ein Revier und in den frühen Morgen- und Abendstunden kann man sie sehr schön beobachten. Ich bedanke mich nochmal ganz herzlich für die Nachhilfe bei der Bestimmung, sonst hätte ich gar nicht gewusst, dass ich ein sehr seltenes Exemplar einer Kornweihe aufs Bild gebannt habe.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Sammelsurium

6 Kommentare - “Von Meistern”


  1. ein herzliches dankeschön an alle, die meine begeisterung für diese wunderschönen greifvögel teilen!
    liebe grüße!

  2. Helga Says:

    …wow, danke für die beeindruckenden Bilder,die Insel hat nicht nur traumhafte Landschaften zu bieten, wie man an Deinen Aufnahmen sieht.
    Liebe Grüße
    Helga

  3. Marina Says:

    Wunderschöne Vögel und wunderschöne Bilder!
    Lieben Gruß
    Marina

  4. Onno Says:

    Wunderbare Bilder!
    Wer sich für die wunderbaren Gaukler der Lüfte, die Weihen interessiert, dem sei dieser Link ans Herz gelegt:

    http://www.wiesenweihen.com/

  5. Fred Says:

    Eine Rohrweihe, also die ist mir neu, gesehen HIER…leider noch nicht. Aber sie soll bloß wechbleiben, eben weil es bei dir viel schöner ist.
    Hier gibt es nichts zu jagen….nur viel Blech bewegt sich hier, doch davon wird Vogel niemals satt 😉

    Herrliche Fotos, mein Liebling ist die Leichtigkeit des fliegens, eben Nr. 3, gefolgt gaaaanz knapp von der Schönheit, eben das letzte 🙂

    Viele Grüße, Fred


  6. gut hast du die raubvögel getroffen. wunderbare tiere, wunderbare bilder.
    lg auf die insel
    ingrid


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: