Insel-Hopping

Bei ihr begann der Tag mit einem atemberaubenden Ausblick … So setzte sie ihr imaginäres lila Hütchen auf und schipperte mal eben mit der Ausflugsfähre durch den Dunst  …

Den Strand von Norderney brauchte ich ihr ja nicht zu zeigen, darauf kann sie von Juist aus jederzeit schauen 😉 So machten wir eine Tour durchs Städtchen, durch das Argonner Wäldchen mit Abstecher zur Promenade. Um mal das Inselflair Norderney mit dem von Juist ansatzweise vergleichen zu können.

Wir hatten nur 3 Stunden … viel zu wenig Zeit. Doch es ist eine Freude, Ulla Seifert, die Autorin des Buches „Mein lila Hut“ persönlich kennenlernen zu dürfen.  Natürlich habe ich mir eine Widmung geben lassen 😉

Eine gute Rückfahrt nach Juist wünsche ich! Und werde zwischendurch immer mal wieder zur Nachbarinsel rüberwinken.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Kommunikation

6 Kommentare - “Insel-Hopping”

  1. Gabi Says:

    ….das Buch habe ich übrigens auch gleich verschenkt, nachdem ich bei Ihnen davon gelesen habe 🙂
    Liebe Frau Frings, Ihnen und Ihren beiden „Kindern“ erholsame Ostertage und ganz liebe Grüße auf die Insel!
    GE

  2. ulla seifert Says:

    Hallöle liebe Ina, danke für diesen schönen, inspirierenden Tag, ich habe mich sehr über unser Treffen gefreut…………macht Lust auf mee(h)r.

    Freue mich af die nächste Begegnung………Grüßli Ulla

  3. Fred Says:

    Auf gute Nachbarschaft oder wie, doch die Gesicher sprechen Bände, man spürt richtig wie wohl ihr euch in eurer Haut fühlt, kein Wunder bei so einer tollen Tour, und Mädels wissen ja immer einiges zu erzählen, so manch eine spricht sogar davon das es welche gibt, die sich den Urlaub anderswo erarbeiten wollen, es hat schon Anfragen und Zusagen meinerseits gegeben. So einfach ist das liebe Ina.
    Toll so eine Widmung, ich habe vor kurzem meine ganzen Autogramme meiner Nichte zukommen lassen, dort sind sie sehr gut aufgehoben und für die Ewigkeit festgehalten, mal sehen wo die noch so landen, gute Frage was. Aber ein Buchautorin hat was, wo sich eigentlich nicht sososo viele herantrauen, echt klasse so jemanden mal kennenzulernen.
    Wunderbares Wetterchen, was will Frau mehr, sage DU es mir 😉

    Liebe Grüße von weiter wech…von: Fred


    • ja, lieber fred, es war einfach genial heute. immer wieder toll, menschen kennenzulernen, mit denen man auf anhieb auf derselben wellenlänge liegt. uns für uns mädels waren die drei stunden effektiv zu kurz 😉
      soso, du findest also widmungen von buchautoren besonders gut … na, dann zähl mal nach, wie viele du schon in deinem blog erhalten hast … besonders viele, gelt?!? *lach*
      liebe grüße!

      • Fred Says:

        Oh ja liebe Ina, und die werden niemals langweilig….immer hübsch ausdrucken und an die Wand damit, mit Bildchen natürlich…Passbildartig 😉
        Also nun komme ich so richtig ins Schwärmen, du hast ja sososo recht 🙂

        Tschüssi…ich lese dich mal drüben, gaaanz gespannt was du zu sagen hast, viele grinsende Grüße von: Fred.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: